GRUNDSÄTZE & KONZEPT DER BRAAKER MÜHLE

UNSERE LEITLINIEN ALS BÄCKEREI

Wir stehen für Nachhaltigkeit – im doppelten Sinne. Ein Ziel der Braaker Mühle Brot- und Backwaren GmbH ist es, eine marktgerechte Rendite für ihre Gesellschafter zu erwirtschaften und gleichzeitig ihren Mitarbeitern auch in Zukunft einen sicheren Arbeitsplatz zu bieten.

Als ein lebensmittelproduzierender Betrieb, der Naturprodukte verarbeitet, ist es für die Braaker Mühle weiterhin eine Selbstverständlichkeit, die Umwelt zu schützen und für die nachfolgenden Generationen zu erhalten.

Daher verfolgen wir die Strategie:

„BACKWAREN DER KURZEN WEGE“
also
„AUS DER REGION FÜR DIE REGION“

SO BACKEN WIR

Für unsere Kunden nur das Beste: Als Traditionsbäcker verwendet die Braaker Mühle zur Lockerung, Frischhaltung und zur besonderen Geschmacksgebung ausschließlich natürlichen Sauerteig, wobei auf die Zugabe von Konservierungsmitteln gänzlich verzichtet wird. Das Mühlenbrot ist ein besonderes Aushängeschild der Produktgruppe Backwaren. Gebacken aus 100% hauseigenem und immer frisch gemahlenem Windmühlen-Vollkornschrot, ist es eine Besonderheit der Braaker Mühle. Die Mühlensnacks werden täglich frisch in einer Filiale in Deiner Nähe für Dich hergerichtet. Für den schnellen Hunger zwischendurch genau das Richtige.

Im Einklang mit unseren Unternehmensgrundsätzen bezieht die Braaker Mühle das Getreide für die Vollkornwaren aus Schleswig-Holstein vom Gut Rosenkrantz – natürlich aus biologischem Anbau. Die Brote werden mit ausgewählten Zutaten und besonderer Sorgfalt zubereitet.